Facebook Fanpages und der Datenschutz - Urteil des EuGH im Juni 2018

12. Jun 2018
Das Heilerportal Team
Facebook Fanpages und der Datenschutz - Urteil des EuGH im Juni 2018

Facebook-Fanpages und der Datenschutz

Seit Jahren streiten sich die Datenschützer mit Facebook. 
Es geht um Transparenz und Datenschutz für die Verbraucher bzw. die Konsumenten.

Internet-Marketer vertreten schon seit Jahren die Meinung, dass Facebook für ein starkes Firmenwachstum steht. 
"Da muss man dabei sein!" heißt es immer.

Diese Entwicklung haben wir schon immer kritisch betrachtet. 

Warum?

Es ist noch niemandem einwandfrei gelungen, seine Behauptung, dass Facebook für ein starkes Wachstum bei Heilern steht, zu beweisen.
Es wird mit vielen Zahlen um sich geworfen, die aber nicht immer schlüssig sind.

Wer Resonanz erzeugen will, der startet mit "seiner Energie und seinen Inhalten".
Das geht aber nur auf einer eigenen Homepage, die sich nach der Energie des Heilers gestalten lässt.
Erst dann sollten Inhalte geteilt werden, um weitere Resonanz zu schaffen.
Denn: Inhalte die "nur" auf Facebook sind, verschwinden unter Umständen auch mit Facebook, oder wie in diesem Fall: mit einem Gerichtsurteil.
Und ganz ehrlich: Wo sucht denn der Klient nach Lösungen?
Auf dem Freizeitportal Facebook oder bei Google und anderen Suchmaschinen?

Der Europäische Gerichtshof hat am 05.06.2018 ein scharfes Urteil gesprochen.

Die Betreiber von Facebook-Fanpages sind für den Datenschutz MITverantwortlich.
Ganz recht: MITVERANTWORTLICH.

Warum das so ist?

Mehr dazu in diesem interessanten Bericht:

Auch zum Thema: Das Video der Anwaltskanzlei WBS

Wenn Du auf das Video klickst, wird eine Anfrage mit Deiner IP-Adresse an Youtube bzw. Google gesendet. Datenschutzinformationen

Wir möchten diese Informationen mit dir teilen, keine Panik schüren.
Noch ist das Urteil vom Bundesgerichtshof nicht bestätigt.
Es zeigt, wie schnell sich die Dinge ändern können und wie wichtig demnach ein eigenständiger Auftritt und eine authentische Energie ist.

Herzliche Grüße
Das JüFi Team

0Noch keine Kommentare

Dein Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten