Richard und wie ein Jenseitsmedium ihm Seelenfrieden brachte

Sie nannte nicht nur Namen meiner Angehörigen, sondern auch Eigenschaften ihrer Persönlichkeiten. 

Ich fühlte mich echt verzweifelt, bevor wir sprachen.
Mir wurde aufgezeigt, welche Stellung ich doch innerhalb meiner Familie habe. Sie wachen nicht nur über mich, sondern sind stolz auf mich. 

Ich habe ein Stück Frieden in meinem Leben gefunden.
Es gibt keinen Preis für den Seelenfrieden.

Richard S.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise findest Du in den Datenschutzinformationen