Suchmaschinenoptimierung (SEO)

für ganzheitliche Praxen, Anwender und Heilberufe

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist für jeden, der im Internet Resonanz erzeugen will, nahezu unerlässlich.

Wird man nicht gefunden, nützt die schönste Webseite nichts. Und mit "gefunden werden" meinen wir nicht den eigenen Namen.
Denn wer von den neuen Klienten kennt schon deinen Namen und weiß, wonach er suchen muss?

Lohnt sich eine Suchmaschinenoptimierung überhaupt?

Die meisten Klienten kommen über die Google Suchfunktion. Daran hat auch Facebook nichts geändert.
Wir wissen, dass viele meinen, "bei Facebook bekomme ich genug Klienten". Es kann sein, das du dort einige findest oder sie dich (über Freunde, Likes, Empfehlungen). Nun denken wir diesen Weg zu Ende: Wann ist dieser Klientenkreis erschöpft?
Immerhin handelt es sich hier um einen "geschlossenen Kreis", nämlich Menschen, die bei Facebook sind. Reicht das, um auf Dauer davon zu leben?

Ein weiterer Aspekt, den viele Facebook-Werbeprogramm-Nutznießer nicht gern hören: die Nutzerzahlen sinken.
Diese Entwicklung wird von vielen Faktoren unterstützt. Menschen wollen nicht mehr mit allem Möglichen in ihrer Freizeit zugeschüttet werden.
Sie wollen sich die Informationen holen, wenn sie sie brauchen. Und wo holt man sich die Informationen? Genau: bei Google.
Deshalb ist eine eigene Webseite und eine Suchmaschinenoptimierung unerlässlich. 
Bei Google gibt es keinen geschlossenen Kreis wie bei den sozialen Medien. Es gibt eine offene Energie, mit viel Potenzial für Resonanz.
Man muss keine Adwords-Kampagne starten, wie ebenfalls viele Berater meinen. Mit dem richtigen System und den richtigen Begrifflichkeiten entsteht genau die richtige Resonanz für dich.

Klienten suchen nach Lösungen, Hilfe, Hinweisen. 

So beginnt die Suche bei Google. Praktisch, wenn man das gleich bei seinen Texten und der Ausrichtung der eigenen Webseite berücksichtigt.
Bei uns starten nur Webseiten, die auch von der SEO her richtig angelegt sind. Das beweisen wir nicht nur mit unserer eigenen Internet-Präsenz.

Aus Erfahrung wissen wir: Bei Heilberufen, ganzheitlichen Praxen, Anwendern und Studios werden Webseiten oft von Bekannten, Verwandten und Freunden erstellt oder man nutzt einen Webseiten-Baukasten, der zunächst einmal günstig zu sein scheint.
Das ist klasse, so eine Unterstützung zu haben.
Ist die Webseite dann erstellt und online, wartest du gespannt, was passiert. Und? Was passiert? - Nichts ...
Die Energien laufen ins Leere, weil ihnen die Schnittstellen in den Energiestrom des Internets fehlen.
Und ganz nebenbei: Wer wacht über die Energie und die Entwicklung deiner Webseite?
Wenn du nicht weißt, wo du stehst, woher weißt du dann, wohin du willst? Oder wieso einfach keine Resonanz aufkommt?

Suchmaschinenoptimierung ist eine Kunst, die auf Erfahrung, Empathie, Technik und Zeit für Recherche beruht.

Im zweiten Schritt erfolgt die Beobachtung der Entwicklung deiner Webseite, danach ggf. Nachbesserungen. 

SEO ist keine "Eintagsfliege", sondern ein Prozess, der seine Zeit benötigt und am besten VOR Erstellung der Webseite beginnt.
Erstellt man eine Webseite, dann geht man automatisch davon aus, dass "Google es richten" wird. Das tut Google aber nur, wenn Google mit den richtigen SEO-Daten gefüttert wird. Nach der "SEO-Fütterung" benötigt Google Zeit zum Verdauen der Daten. Auch das ist ein Prozess, der seine Zeit braucht.

Erlernst du also gerade einen Heilberuf und hast du vor, eine ganzheitliche Praxis zu eröffnen, ein Yoga-Studio o.ä., berücksichtige die Zeit.
Wir können aus Erfahrung einen Überblick geben. Melde dich einfach bei uns und du bekommst eine offene und ehrliche Beratung. Fair und ohne jede Verpflichtung. 

Praxis-Tipp:
Nicht alle Webseiten-Agenturen machen auch automatisch eine Suchmaschinenoptimierung. Wenn Du SEO-Leistungen möchtest, dann frage danach. 
Suchmaschinenoptimierung ist bei uns immer automatisch dabei.

Eine SEO-Beratung muss nicht zwangsweise ein Vermögen kosten. Wir helfen Dir gern.